27.03.2015

Hamburg erhält Aktionsplan gegen Homophobie

In Hamburg haben SPD und Grüne angekündigt, dass in den Koalitionsverhandlungen nach den Hamburger Bürgerschaftswahlen vom vergangenen Monat die Einführung eines Aktionsplans gegen Homo- und Transphobie beschlossen wurde. Landesaktionspläne gegen Homophobie gibt es bereits in Berlin, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz – in sechs weiteren Bundesländern sind sie derzeit in Planung. In diesen Ländern wird mit dem Aktionsplan mit Dutzenden Einzelmaßnahmen gezielt gegen Homo- und Transsexuellenfweiterlesen...

Kategorie: Schwusos

24.03.2015

Aktionsplan gegen Homo- und Transphobie kommt!

In den Verhandlungen zur Bildung einer rot-grünen Koalition nach den Hamburger Bürgerschaftswahlen im Februar 2015 gibt es jetzt auch erste Ergebnisse zu den queeren Themen. Arne Platzbecker, Vorsitzender der Schwulen und Lesben in der SPD Hamburg und Farid Müller, lesben- und schwulenpolitischer Sprecher der Grünen Bürgerschaftsschaftsfraktion kommentieren die Ergebnisse: „ Wir freuen uns, dass ein zukünftiger rot-grüner Senat auch für Hamburg nun einen Aktionsplan gegen Homo- und Transphobieweiterlesen...


25.07.2014

Start der CSD-Woche in Hambrug / "Wir kämpfen weiter - stopp homophobia"

Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Lesben und Schwulen in der SPD (Schwusos), Arne Platzbecker

Zum Start der diesjährigen CSD-Woche in Hamburg am heutigen Freitag erklärt der Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Lesben und Schwulen in der SPD (Schwusos), Arne Platzbecker: "Es ist wieder soweit - die Saison der Christopher-Street-Day Paraden hat Hamburg erreicht. In den nächsten 7 Tagen werden wieder Tausende Hamburgerinnen und Hamburger für die Rechte von Lesben und Schwulen kämpfen und am nächsten Samstag bei der Parade dafür auf die Straße gehen“. Und das ist auch gut soweiterlesen...

Kategorie: Schwusos

25.07.2014

Wann kommt endlich die Gleichstellung?

Johannes Kahrs, MdB

Die Schwusos Hamburg fragen den Bundestagsabgeordneten Johannes Kahrs  Die Große Koalition in Berlin kann nicht wirklich als Motor für die Gleichstellung von Lesben und Schwulen bezeichnet werden. Von 100 Prozent Gleichstellung sind wir in Deutschland weiterhin deutlich entfernt. CDU und CSU treten innerhalb der Regierung auf die Bremse, wo immer es geht. Im Rahmen des Koalitionsvertrages war die SPD gezwungen, selbst gegen die Öffnung der Ehe zu stimmen und befindet sich gleichstellungspoweiterlesen...

Kategorie: Schwusos

25.07.2014

Senatorin Schiedek trifft die Community

Senatorin Jana Schiedek

Podiumsdiskussion zum Stand der LGBTI-Politik in Hamburg Viel wurde in den letzten Jahren unter dem Stichwort Gleichstellung erreicht – viel ist noch zu tun. Hamburgs Justiz- und Gleichstellungssenatorin Jana Schiedek besucht am 31. Juli das PrideHouse, um mit der Community zu diskutieren. Wie ist der Stand der LGBTI-Gleichstellung in Hamburg? Was ist in Zukunft zu tun? Wie sieht es auf Bundesebene aus? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt unserer Podiumsdiskussion zur PrideWeek des Haweiterlesen...

Kategorie: Schwusos

11.06.2014

CSD 2014 - WIR KÄMPFEN WEITER - STOP HOMOPHOBIA (Kopie 1)

CSD Truck 1

Anmeldung für den bunten CSD SPD Schwusos Truck 2014 in Hamburg am 02. August 2014 / Beginn: 12 Uhr Lange Reiheweiterlesen...

Kategorie: Schwusos

31.05.2014

„Wir kämpfen weiter - stopp homophobia“

Schwusos Bundesvorsitzender, Ansgar Dittmar

Zum heutigen Tourstart der diesjährigen CSD-Trucktour der SPD in Dresden erklärt der Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Lesben und Schwulen in der SPD (Schwusos), Ansgar Dittmar: Es ist wieder soweit - die Saison der Christopher-Street-Day Paraden in den Städten beginnt. Es werden wieder in den kommenden Monaten mehrere Millionen Menschen in Deutschland bei den Paraden dabei sein und für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans- und Intergeschlechtlichen kämpfen. Dieses Jweiterlesen...

Kategorie: Schwusos

Bitte geben sie hier einen Suchbegriff ein:

Termine

Stammtisch SPDqueer Hamburg am Mittwoch, 19. Dezember 2018 - 19:00