18.05.2018 14:12 Alter: 211 Tage
Von: CF

SPDqueer Hamburg wählt neuen Landesvorstand


v.l.n.r.: Eva Grünberger, Claudia Knopf, Nikolai Petsch, Timo Hackemann, Christian Fricke, Anett Gilles, Mark Scheffler, Marc Müller, Pascal Kwaschny, Arne Platzbecker, Carola Ebhardt, Nils Bienzeisler, nicht auf dem Bild: Britt Petersen, Jan Wegener

Die SPDqueer hat sich neu aufgestellt. Neu ist die quotierte Doppelspitze bestehend aus Anett Gilles und Timo Hackemann mit dem stellv. Vorsitzenden Christian Fricke. Dieses wurde nach dem Rücktritt des Landesvorsitzenden Olaf Eigenbrodt, der die Arbeitsgemeinschaft etwas länger als 1 Jahr leitete notwendig. Mit der neuen Doppelspitze möchte man dem Thema der Gleichberechtigung weiter nachkommen und engagiert in die neue Pride Saison starten. Besonders erfreut sind wir, dass uns vier engagierte Mitglieder neu im Vorstand verstärken. Herzlich willkommen. Auch in diesem Jahr sind wieder einige Aktionen und Veranstaltungen geplant und das Thema Akzeptanz und Gleichstellung voran zu bringen.


Bitte geben sie hier einen Suchbegriff ein:

Termine

Stammtisch SPDqueer Hamburg am Mittwoch, 19. Dezember 2018 - 19:00